Tee

Berge sind überall in Taiwan zu sehen. Bei einem Spaziergang in den Bergen erleben Sie die taiwanesische Teekultur auf hundertjährigen Wegen. Erleben Sie Tee pflücken und Tee machen auf den Plantagen. Riechen Sie das Aroma, trinken Sie eine Tasse beruhigenden Tee, lauschen Sie Vögeln, die im Wald zwitschern, und nehmen Sie die traditionelle Kultur langsam und leise auf. Teetouren in Taiwan decken die Teefarmen der Insel von Norden nach Süden ab, darunter Pouchong-Tee, Emei Oriental Beauty-Tee, Yuchi Assam-Schwarztee, Ali Mountain (Alishan) -Hochgebirgstee und Ruisui-Honig-Schwarztee. Genießen Sie die vielfältigen und schönen Teefelder.

Wenshan Pouchong Tee

Pouchong-Tee bezieht sich normalerweise auf halbfermentierten Tee. Nach Abschluss der Teezubereitung werden 150 g Teeblätter mit zwei rechteckigen chinesischen Schreibpapierstücken in eine quadratische Packung eingewickelt, die ein Siegel mit dem Namen des Tees und seines Herstellers enthält. So erhielt es den Namen „pouchong“, was auf Chinesisch „verpackte Art“ bedeutet.

Der Bezirk Wenshan in der Stadt Taipeh baut einige der besten Pouchong-Tees an, da er fruchtbaren Boden hat und die umliegenden Berge das ganze Jahr über zum kühlen und feuchten Klima beitragen.

Teeproduktionsprozess

Teeblattpflückender Bauer

Vorgeschlagene Reiseroute

Eintägige Tour durch Taipei Wenshan Pouchong Tee:
Abfahrt von Wulai, Xindian → Wenshan Farm → Ökologische Führung – Tee pflücken und zubereiten, Teewerkstatt → Teemahlzeit → Wulai-Wasserfall → Indigene Aufführung Gaga International Theatre → Alte Straße Wulai → Heimkehr New Wipai District

Office der Stadt Taipeh unter: www.wulai.gov.tw (nur chinesische Version)


Orientalischer Schönheitstee

Es wird gesagt, dass die Königin von England früher von dem einzigartigen Geschmack dieser Art von Tee begeistert war und ihn „orientalische Schönheit“ nannte. In Taiwan wird es Champagner-Oolong-Tee, Pekoe-Tee, Oolong-Tee oder Pong-Hong-Tee genannt.

Die Erntezeit ist auf den Sommer begrenzt. Von der teegrünen Zikade (Jacobiasca Formosana) gebissen, wachsen die Blätter nach dem Sommer nicht mehr. Die Blätter können fermentiert und zu reichhaltigem, aber süßem Tee mit Honig- oder reifem Fruchtaroma gebacken werden. Der einzigartige Anbauprozess ist entscheidend für seine Qualität.

Teeproduktionsprozess


Orientalischer Schönheitstee
Vorgeschlagene Reiseroute

Eintägige Tour durch den orientalischen Schönheitstee Hsinchu Emei:
Abfahrt von Ermei, Hsinchu → Ein Besuch im Fuxing Tea Production & Marketing Studio und in der Xu Yao-liang Teefarm → Tee „Oriental Beauty“ 101: Tee pflücken, trocknen und backen / Tee-Snacks DIY-Sitzung → Spezielles Hakka-Mittagessen → Beipu Old Street / Hakka Pounded Tea Erlebnis / Verkostung von Hakka Klebreisbällchen / Souvenir einkaufen → Heimkehr


  1. Die Zeit zwischen Juni und August ist die Erntezeit für orientalischen Schönheitstee. In dieser Zeit findet auch ein Teezubereitungswettbewerb statt.
  2. Die Erfahrung in der Teezubereitung ist saisonabhängig und eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich.
  3. Tri-Mountain National Scenic Area Administration, Website: https://www.trimt-nsa.gov.tw/, Tel.: + 886-4-2331-2678

Alishan Gebirgstee

Die Region Alishan ist sowohl für ihre Landschaft als auch für die Teezubereitung bekannt, und der dort angebaute Hochgebirgstee repräsentiert Taiwan.

Große Höhen bringen ein kaltes Klima und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Dieses Klima verlangsamt das Wachstum von Teebäumen, die durch Bewässerung aus Bergquellen dicke und zarte Teeblätter und weiche Stängel produzieren. Alishan Oolong Tee und Jinxuan Tee sind duftend, reichhaltig und verweilen in Bezug auf Geruch und Geschmack. Ihre überlegene Qualität hilft ihnen, regelmäßig Meisterschaften bei nationalen Teewettbewerben zu gewinnen, und verdient ihnen den internationalen Ruf, „die besten Tees in Taiwan“ zu sein.

Teeplantagen von Alishan Shizhuo

Alishan Bergtee

Vorgeschlagene Reiseroute

Teespaß in Alishan (North Line, 2-tägige Tour):
Tag 1
Eryanping-Wanderweg → Bio-Gemüsemehl → Leye-Wanderweg → Kaffeezeit – der „Championkaffee“ Taiwans → Snackzeit: Handgemachte klebrige Reisbällchen mit frisch gemahlenem Oolong-Teepulver / Wild Aiyu-Gelee / Omas Graskuchen / Tee-gebrühte Eier → Erfahrung in der Teeherstellung in der örtlichen Fabrik → Spezielles Abendessen in den Hochgebirgen → Mondscheinparty und indigener Tsou-Gesang → Übernachtung im Dingshizuo B & B.
Tag 2
Morgen Waldspaziergang → Feqi See und Stadtrundfahrt; Imbiss auf alten Straßen → Teemahlzeit und Tee-Verkostung (Hochgebirgs-Oolong, Jinxuan-Tee usw.) → Souvenir-Shopping → Heimkehr

Teespaß in Alishan (South Line, 2-tägige Tour):
Tag 1
Eryanping-Wanderweg → Bio-Gemüsemehl → Leye-Wanderweg → Kaffeezeit – der „Championkaffee“ Taiwans → Snackzeit: Handgemachte klebrige Reisbällchen mit frisch gemahlenem Oolong-Teepulver / Wild Aiyu-Gelee / Omas Graskuchen / Tee-gebrühte Eier → Erfahrung in der Teeherstellung in der örtlichen Fabrik → Spezielles Abendessen in den Hochgebirgen → Mondscheinparty und indigener Tsou-Gesang → Übernachtung im Dingshizuo B & B.
Tag 2
Morgen Waldspaziergang → Feqi See und Stadtrundfahrt; Imbiss auf alten Straßen → Teemahlzeit und Tee-Verkostung (Hochgebirgs-Oolong, Jinxuan-Tee usw.) → Souvenir-Shopping → Heimkehr


  1. Die Teeparty, die Teezubereitungstour, DIY-Aktivitäten und Attraktionen sind nur nach vorheriger Absprache möglich.
  2. Die Teeparty, die Teezubereitungstour, DIY-Aktivitäten und Attraktionen sind nur nach vorheriger Absprache möglich.
  3. Verwaltung des National Scenic Area von Ali Mountain (Alishan), Website: www.ali-nsa.net, Tel.: + 886-5-259-3900

Schwarzer Tee mit Ruisui-Honig

Das East Rift Valley, das sogenannte letzte unberührte Land in Taiwan, hat in den letzten Jahren den pestizidfreien ökologischen Landbau gefördert und produziert schwarzen Tee mit Honiggeschmack von ausgezeichneter Qualität, nachdem die Blätter von teegrünen Zikaden (Jacobiasca Formosana) gesaugt wurden.

Premium-Honigtee hat ein starkes Aroma von Früchten, Honig und Blumen. Ein Schluck verteilt das subtile Aroma im Mund. Im Jahr 2006 gewann die Gemeinde Ruisui im ​​Landkreis Hualien die Goldmedaille bei einem weltweiten Teewettbewerb unter mehr als 700 Teesorten aus 15 Ländern.

Wuhe Teeplantagen

Schwarzer Tee mit Honiggeschmack

Vorgeschlagene Reiseroute

Zweitägige Tour durch das East Rift Valley Wuhe Black Tea:
Tag 1
Abfahrt von Taroko → Teefarmen in Wuhe Gaotai → Saoba-Steinsäule → Abendessen der Mataianer oder Amis-Stein-Hot Pot → Übernachtung im örtlichen Hotel oder B & B.
Tag 2
Abfahrt am Morgen → Besuch eines Bunun-Stammes / Pasibutbut-Show → Teeerlebnis in Luye Gaotai; Vogelperspektive auf das Beinan River Valley und die Küstenregion → Teemehl / Wellness-Hot Pot → Radfahren in Luye und Longtian → Heimkehr


Verwaltung des National Scenic Area im East Rift Valley, Website: www.erv-nsa.gov.tw, Tel.: + 886-3-887-5306

 

Scroll to Top