Surfen

Windsurfer in Penghu
Windsurfer in Penghu

Obwohl es auf den Pescadoren sehr windig ist, ist die See in der Guanyin Bay ungewöhnlich ruhig, wodurch sich der Ort ideal zum Windsurfen eignet. In den vergangenen Jahren wurde die Inselgruppe vor Taiwans Westküste durch internationale Windsurf-Turniere bekannt. Heute werden hier regelmäßig internationale Windsurftouren und -wettbewerbe abgehalten. Windsurfer aus Japan, Hongkong, Australien, Neuseeland und sogar aus dem fernen Europa und Amerika versammeln sich hier, um den starken Wind in Penghu herauszufordern. Zum Schwimmen, für Wassersport und Sporttauchen eignet sich der Shihli Strand am besten.

Auch in der Umgebung Taitungs an der Ostküste Taiwans finden jährlich Wettbewerbe statt. Mit dem Eintritt in den Herbst und Winter häufen sich die Wellen am Ufer des Jinzun-Fischereihafens in Taitung, womit optimale Surfbedingungen gegeben sind. Zudem findet hier Taiwans größtes Surf- Event statt: Das Taiwan International Open of Surfing, welches 2017 erstmals von der World Surf Federation als Austragungsort der „World Surfing Longboard Championship“ ausgewählt wurde. Zahlreiche internationale Surfprofis sind bei diesem Wettbewerb vertreten.

Links:
Details zum Penghu Nationalpark

Taiwan Open of Surfing

Segelsport

Die Inselgruppe der Pescadoren mit ihren neu eingerichteten Sportboothäfen ist ein wahres Sportboot-Dorado.

Scroll to Top