Zurück

Michelin Restaurantführer Taipei 2019

Im neu erschienenen Michelin Guide Taipei 2019 wurden insgesamt weitere 24 Restaurants zu den prämierten Restaurants hinzugefügt.

3-Michelin-Sterne Restaurants in Taipei

Nur ein einziges Restaurant in Taipei konnte die begehrte 3-Sterne Auszeichnung im neuen Michelin Guide für Taipei erringen.

Die freie Übersetzung der Bewertung lautet „Herausragende Küche die ihre eigene kleine Reise wert ist“

Das „Le Palais“ im Palais de Chine Hotel in Taipei’s Datong Distrikt ist bekannt für seine feinen und überaus delikaten traditionellen kantonesischen Gerichte. Darüber hinaus werden authentische Gerichte der chinesischen Küche serviert.

2-Michelin-Sterne Restaurants in Taipei

Zwei Michelin Sternerestaurants

Mit zwei Michelin Sternen wurden zwei Häuser in Taipei prämiert. „Außergewöhnliche Küche die auf jeden Fall einen Umweg wert ist“ lautet die freie Übersetzung der 2-Sterne-Michelin Wertung.

Bereits letztes Jahr wurden RyuGin und the Guest House mit zwei Sternen ausgezeichnet.

Das erste der beiden ausgezeichneten Restaurants ist das RyuGin. Auf der Karte stehen kreative und moderen japanische Gerichte aus den besten Zutaten die Taiwan zu bieten hat.

The Guest House im Sheraton Grande Taipei Hotel wurde auch dieses Jahr ausgezeichnet. Gereicht werden vor allem geschmackvolle Präsentationen und Interpretationen von chinesischen Hunan- & Sichuangerichten. Die verwandelten Gerichte offenbaren großartige GeschmackserfahrungenAromen und Texturen.

In diesem Jahr sind noch drei neue Restaurants in die zwei Sterne Kategorie aufgestiegen.

Raw ist das aufregende neue Restaurantprojekt in Taipeh, das von einem der weltbesten Köche, Andre Chiang und seinem taiwanesischen Kreativteam konzipiert wurde. Das Lifestyle-Restaurant mit 60 Plätzen bietet eine lebendige „Bistronomie“-Küche, eine neue Welle des in Paris geborenen Kochstils, die experimentelle Haute Cuisine zu einem vernünftigen Preis anbietet. Die Mission von RAW ist es, „den taiwanischen Geschmack neu zu interpretieren“ und auf Ihren Tisch zu bringen, indem Sie gute taiwanische Saisonprodukte durch innovative Speisen und Getränke hervorheben.

Das klassisch dekorierte Sushi Restaurant Sushi Amamoto verfügt über 12 Sitzplätze an einer soliden Zypressen-Theke. Der bescheidene und freundliche Küchenchef importiert den saisonalen Fisch hauptsächlich aus Kyushu und einigen aus Tokyo, um ihn von Hand auf Sushi-Reis zu pressen, der in natürlichem Quellwasser aus Nagano gekocht wird. Es gibt 20 Gänge im Menü, darunter 12 Nigiri Optionen.

Taïrroir beeindruckt durch die Verschmelzung von persönlicher Erfahrung, Philosophie und Fähigkeiten porträtiert Chef Kai den neuen Gourmandise-Geist, indem er die klassische taiwanesische Küche transformiert und die Welt von der einzigartigen taiwanesischen Esskultur beeindruckt.

1-Michelin-Stern Restaurants in Taipei

Insgesamt siebzehn Häuser konnten eine Auszeichnung mit einem Michelin Stern erringen. Die Prämierung mit einem Micheln Stern bedeutet frei übersetzt etwa „Restaurants mit hoher gastronomischer Qualität die einen Besuch wert sind“.

Hierbei hat der Gast eine große Auswahl unterschiedlicher Geschmacksrichtungen von modernen europäischen Küche über Taiwanische Restaurants bis hin zu Häusern der kantonesischen sowie japanischen Küche.

2019 gibt es insgesamt vier neue Vertreter in dieser Kategorie.

Das Impromptu by Paul Lee präsentiert eine innovative Küche mit französischen Kochtechniken und Kochservice. Die Inspiration der Fusionsküche ist eine Verbindung aus der klassischen französischen Küche und dem Multikulturalismus der Vereinigten Staaten. Durch die Barbestuhlung und das offene Küchendesign schafft sie eine lässige Atmosphäre und ermöglicht die Interaktion des Ess- und Kochbereiches.  Mit moderner Musik, innovativer Küche und offenen Interaktion hebt sie das Esserlebnis auf eine neue Ebene.

Logy verbildlicht einen Treffpunkt der kulturellen Verbindung, der die Erfahrungen in ganz Asien einbezieht. Es werden saisonale lokale Zutaten verwendet, um einen innovativen Stil der Küche zu kreieren, der die Vielfalt Asiens präsentiert und gleichzeitig der japanischen Identität treu bleibt. Die Küche kombiniert Elemente der Kernkonzepte – Natur, Klima, Menschen, Religion und Esskultur.

Mountain and Sea House haben es sich zur Aufgabe gemacht, sich wieder mit der kulinarischen Geschichte und Tradition Taiwans vertraut zu machen. Sie kreieren traditionelle Gerichte mit zeitgenössischem Flair neu. Sie verwenden authentische Aromen können, welche durch natürliche Anbaumethoden und die Verwendung lokaler Zutaten erzeugt werden. Das Essen variiert mit den wechselnden Jahreszeiten.

Es fühlt sich auf einem geschäftigen Markt etwas surreal an, sich plötzlich in einem barocken, palastartigen Speisesaal mit europäischem Geschirr zu befinden, so wird das Tainan Tan Tsu Mien Seafood Restaurant beschrieben. Die Meeresfrüchte werden jedoch auf unverwechselbare taiwanische Weise zubereitet. Egal ob gedämpften, wild gefangenen Hummer, gewürzt mit einem Schuss Soja, blanchierte Abalone, geschmorter Chinakohl mit Krabbenrogen  und Meeresfrüchtenaromen oder typische Danzi-Nudeln, für jeden Geschmack wird etwas angeboten.

Zurück

Reisen und Tourismus in Taiwan

Tourism Marketing Info © Copyright Taipei Tourism Office