Zurück

Sprachen, Fremdsprachen und Dialekte

Taiwan: Ein Land mit vielen Sprachen

Taiwan: Ein Land mit vielen Sprachen

Die Amtssprache in Taiwan ist Chinesisch (Mandarin). Daneben werden verschiedene Dialekte wie z.B. Taiwanesisch oder Hakka gesprochen. Viele Leute sprechen etwas Englisch. Taxifahrer sprechen im allgemeinen nur Chinesisch.

Englisch ist die am meisten gelernte Fremdsprache. Dennoch sollte man sich nicht darauf verlassen, dass man überall jemanden findet, der Englisch spricht. In den internationalen Hotels und den Großstädten ist Englisch kein Problem. Wir empfehlen, Visitenkarten des Hotels oder auch unser Kartenmaterial, in dem alle Namen auch auf Chinesisch angegeben sind, mitzunehmen, um gegebenenfalls durch Zeigen nachfragen zu können.

Viele Amerikaner und Europäer kommen nach Taiwan, um in den Sommerferien oder auch in einem oder zwei Jahren Chinesisch zu lernen. In Taipei gibt es zahlreiche Sprachschulen, die Chinesischkurse anbieten. Das Spektrum reicht von stundenweisem, preiswertem Unterricht bis hin zu Hochschulkursen mit offizieller Teilnahmebescheinigung.

Wer Urlaub und Sprachkurs verbinden möchte kann auch eine organisierte Sprachreise mit verlängertem Urlaub buchen. Auf unserer Reiseveranstalterliste finden Sie auch Sprachreiseveranstalter.

Links:
Liste von Reiseveranstaltern

Redewendungen

In Taiwan dreht sich alles ums Essen. Selbst die Sprache ist davon durchdrungen. Viele chinesische Redewendungen gehen direkt auf das Essen zurück. So steht der Ausdruck „Bitternis essen“ für schwere Zeiten durchmachen und „Essig essen“ für eifersüchtig sein.

Zurück

Reisen und Tourismus in Taiwan

Tourism Marketing Info © Copyright Taipei Tourism Office