Zurück

Taipei World Trade Center

Taipeh World Trade Center

Taipeh World Trade Center

Der gigantische Gebäudekomplex des Taipei World Trade Centers (TWTC, Welthandelszentrum Taipeh), das von CETRA unterhalten wird, besteht aus vier Elementen:

  • Ausstellungshalle (Exhibition Hall)
  • Internationales Kongresszentrum Taipeh (Taipei International Convention Center, TICC)
  • Internationales Handelsgebäude (International Trade Building)
  • Luxushotel Grand Hyatt Taipei

Die Gesamtheit dieser Einrichtungen bietet den idealen Rahmen für Konferenzen, Seminare, geschäftliche Zusammenkünfte, Produktausstellungen und internationale Handelsmessen. Außerdem gibt es ein Servicebüro der Regierung, ein Telekommunikationsbüro, Banken und eine Post.

Ausstellungen und Messen

Die Ausstellungshalle des TWTC ist das perfekte Forum für kurz- oder langfristige Produktausstellungen. Der Ausstellungsbereich im Erdgeschoss bietet 1.313 Messeständen mit Standardgröße Raum. CETRA veranstaltet hier jährlich mehr als zwanzig internationale Handelsausstellungen. In der zweiten bis siebten Etage beherbergt die Halle Ausstellungsräume für den Export und Import.

In ganz Asien ist dies das umfassendste Produktsortiment unter einem Dach. Zu den flankierenden Dienstleistungen in der Ausstellungshalle gehören ein umfangreicher Stab mehrsprachiger Mitarbeiter, die bei Kaufverhandlungen assistieren können und eine vom TWTC ständig aktualisierte Produktliste, in der alle permanent ausgestellten Waren genannt werden. Käufer oder Handelsvertreter können die entsprechenden Informationen per Telefon, Fax, Telex, Post oder E-Mail anfordern.

Internationales Kongresszentrum

Das Internationale Kongresszentrum Taipeh (Taipei International Convention Center, TICC) bietet die besten Konferenzeinrichtungen im gesamten asiatischen Raum. Hier können Zusammenkünfte von bis zu 10.000 Teilnehmern abgehalten werden. Die zwölf schallisolierten Konferenzräume, darunter die wie ein Theater angelegte Haupthalle mit 3.100 Sitzen und die beiden Auditorien, sind in zwanzig Räume unterteilbar. Falls erforderlich können die Banketthalle und die beiden Restaurants zusätzlich für Sitzungen genutzt werden.

Das TICC wartet mit weiteren Dienstleistungen, Einrichtungen und technischen Anlagen sowie einem mehrsprachigen Mitarbeiterstab auf. Es bietet Konferenzdienstleistungen, internationale Kommunikationsverbindungen, Büros, Simultanübersetzungen in sechs Sprachen, Raum für kleine Ausstellungen, eine moderne audiovisuelle Ausstattung, hauseigene Designateliers, ein mit Computern ausgestattetes Pressezentrum und ein ebenfalls computerunterstütztes System für öffentliche Durchsagen und Gegensprechanlagen, das alle Etagen miteinander verbindet.

Weitere Einrichtungen

In dem 34-stöckigen internationalen Handelsgebäude sind neben der Geschäftsstelle der CETRA weitere handelsrelevante Dienstleister und Organisationen untergebracht. Das Grand Hyatt Taipei, das mit 872 Zimmern eines der größten Hotels in Taiwan ist, bietet mehrere asiatische und westliche Restaurants mit Räumlichkeiten für private Zusammenkünfte, eine Reihe von Konferenzeinrichtungen und den exzellenten Service eines Spitzenklasse-Hotels.

Dienstleistungen & Veranstaltungen

Detaillierte Informationen über die Dienstleistungen und Veranstaltungen erhalten Sie bei:

TICC – Taipei International Convention Center
5 Hsinyi Road, Sec. 5, Taipei, Taiwan

Telefon: (02) 2723-2535
Telefax: (02) 2723-2589

Links:
www.twtc.org.tw
www.ticc.com.tw

Zurück

Reisen und Tourismus in Taiwan

Tourism Marketing Info © Copyright Taipei Tourism Office