Zurück

Geografie

Eindrucksvolle Natur bei Penghu

Eindrucksvolle Natur bei Penghu

Der Penghu-Archipel (früher Pescadores genannte) besteht aus 64 Inseln und erstreckt sich insgesamt immerhin über eine Länge von 60 Kilometern und eine Weite von 22 Kilometern. Die Inseln liegen ziemlich genau in der Mitte zwischen Taiwan und Festlandchina in der sogenannten Taiwan-Straße. Die Gesamtfläche beträgt 127 Quadratkilometer mit einer Gesamtküstenlänge von etwa 320 Kilometern.

Obwohl Penghu von Taipeh aus mit dem Flugzeug in nur 40 Minuten erreichbar ist, unterscheiden sich diese 64 Inseln von der Insel Taiwan doch sehr. Obwohl auch hier natürlich längst die Annehmlichkeiten modernen Lebens Einzug gehalten haben, hängen die Bewohner an ihrer einfachen, bescheidenen Lebensweise, die sich sehr von der Hektik der Städte unterscheidet. Es ist ein Inselparadies mit gastfreundlichen Menschen, beschaulichen Dörfern, wunderschöner Landschaft, sauberen Stränden und durch die Gezeiten geformte natürliche Meeresbecken. Und nicht zuletzt ein Paradies für Gourmets: hier gibt es preiswerten und köstlichen Fisch und Meeresfrüchte.

Zurück

Reisen und Tourismus in Taiwan

Tourism Marketing Info © Copyright Taipei Tourism Office