Tor zu Ehren der Mutter von Chiu Liang-kung

Denkmal zu Ehren von Chiu Liang-kungs Mutter
Denkmal zu Ehren von Chiu Liang-kungs Mutter

Das aus bestem Stein errichtete Tor wurde 1812 zu Ehren der Mutter von Chiu Liang-kung errichtet. Chiu Liang-kung war Generalgouverneur der Chechiang Provinz und Einwohner von Kinmen. Seine Mutter zeichnete sich nach dem Verständnis der Bewohner durch einen besonders tugendhaften Lebenswandel aus; denn nach dem Tod ihres Mannes heiratete sie nicht wieder, sondern blieb bis zu ihrem Lebensende 28 Jahre lang Witwe.

Scroll to Top