Taoyuan

Die schmal geformte Stadt Taoyuan ist ein Plateau im Nordwesten der taiwanesischen Hauptinsel, an das die Landkreise Taipeh und Yilan angrenzen.
Die kulturelle Vielfalt der Stadt Taoyuan geht einher mit einer Fülle natürlicher Attraktionen, die dem Bezirk die Spitznamen „Blumenreich“ und „Land der tausend Teiche“ einbringen. Die malerischen Orte entlang des Northern Cross-Island Highway und der historische Kulturpark Chiang Kai-Shek und Chiang Ching-Kuo sind nur einige der vielen guten Gründe, Taoyuan zu besuchen.

In den letzten zwei Jahren hat der Kulturpark Chiang Kai-Shek und Chiang Ching-Kuo jährlich über drei Millionen Besucher angezogen.
Taoyuan hat auch andere charakteristische Attraktionen entwickelt, wie die Hakka-Kultur des Landkreises, Militärgemeinden, rustikale Gebiete, Wanderwege, Radwege und lokale Industrien, in der Hoffnung, mehr Besucher anzulocken, um die Umgebung von Taoyuan zu entdecken.


Links

Webseite zu Taoyuan

 

Scroll to Top