Suao

Im Süden des Kreises Yilan liegt Suao. Schroff fallen die Felsen zum Meer hin ab, während zum Landesinnern hoch die Berge aufragen. Su’aos Naturhafen wurde 1947 künstlich zu einem internationalen Handelshafen erweitert und ist heute der fünft größte Hafen Taiwans. Der Nanfang’ao Fischmarkt, die kalten Quellen und der Hafen sind allemal ein Besuch wert.


Der Hafen von Su’ao
Scroll to Top