Land der Ureinwohner

Die Küste Taitungs
Die Küste Taitungs
Der Landkreis Taitung liegt am Delta des Beinan-Flusses, an der Südspitze des Grabenbruchs.
Von den Küstengebieten bis hin zu den Berggipfeln begrüßt Taitung Besucher in einem Land von ökologischem Reichtum und landschaftlicher Schönheit. Die Grafschaft ist auch für ihre unverwechselbaren lokalen Produkte bekannt, von erstklassigem Reis, Taglilien, Hibiskus und Zuckeräpfeln bis hin zu Segelfisch, Bonito (Echter Bonito-Thunfisch) und anderen Meeresfrüchtespezialitäten.
Die ethnische Vielfalt hat Taitung mit einer einzigartigen Kultur, verschiedenen Festanlässen und einer lebendigen Tradition der mündlichen Geschichte und Mythen ausgestattet, die dem Geist reichlich Nahrung bieten.
Auch Radfahrer sind in Taitung gut bedient. Hier befindet sich Taiwans ältester Fahrradweg – der Guanshan Bicycle Trail – und andere Fahrradrouten können in Longtian Village (Luye Township), Chishang, Taitung City und in den Küstengebieten genossen werden, während Radfahrer von märchenhafter landschaftlicher Schönheit umgeben sind.
Diese natürlichen Reize haben Taitung den Spitznamen „Garten Taiwans“ eingebracht. Getreu diesem Ruf ist Taitung ein echtes Paradies für einen gesunden und erholsamen Urlaub inmitten der Natur.

Link:
Webseite zu Taitung  

Scroll to Top