Zurück

Die Reisschüssel

Bauer bei der Reisernte

Bauer bei der Reisernte

Bei einer kurzen Fahrt von Taipeh aus in den Süden wird man mit einem drastisch wechselnden Landschaftsbild belohnt, wenn Industriegebiete den üppiggrünen Feldern Platz machen. Eine breite, fruchtbare Ebene erstreckt sich entlang der Westküste von Taipeh im Norden bis nach Kaohsiung im Süden. Reis- und Gemüsefelder sowie Bananen-, Ananas-, Zuckerrohr- und Teeplantagen bilden hier eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft.

Weitsichtige Entscheidungen der taiwanesischen Regierung und Direktinvestitionen in die Landwirtschaft nach dem Zweiten Weltkrieg ermöglichten den Bauern, Überschüsse für den Export zu produzieren. Ein Teil der erwirtschafteten Gewinne wurde in den Aufbau der Industrie gesteckt. Heute nutzen viele Bauern Neuzüchtungen und veränderte Anbaumethoden sowie den Einsatz moderner Maschinen, um die Anbauperioden zu verlängern und die Produktivität zu steigern.

Zurück

Reisen und Tourismus in Taiwan

Tourism Marketing Info © Copyright Taipei Tourism Office