Zurück

Telekommunikation

Auslandstelefonate
Für internationale Gespräche wählt man gewöhnlich 002 + Vorwahl des Landes + Vorwahl der Stadt + Rufnummer. Öffentliche Fernsprecher, von denen aus man direkt Ferngespräche wählen kann, sind mit einem gelben Zeichen markiert. Für internationale Gespräche mit Auslandsvermittlung muss 100 gewählt werden.

Inlandsferngespräche
Können sowohl von Privatanschlüssen als auch von öffentlichen Fernsprechern getätigt werden. Gespräche, für die eine Vorwahl gewählt wird, gelten als Ferngespräche und werden entsprechend abgerechnet.

Ortsgespräche
Ein 2-Minuten-Gespräch kostet NT$ 1 und wird automatisch nach Ablauf der Zeit unterbrochen. Für Ortsgespräche ist keine Vorwahl zu wählen.

Fax
Faxe können problemlos von der Hauptgeschäftsstelle der Chunghwa Telecom Co. übermittelt werden. Internationale Hotels und manche Geschäfte bieten ebenfalls Fax-Service an. Weitere Information über Telekommunikation finden Sie unter: http://www.cht.com.tw

Internet/E-Mail
Internet-Cafés sind weit verbreitet. Internetanbieter sind Asia Pacific Telecom ( http://ir.aptg.com.tw/en/index.htm) und Chunghwa Telecom/Hinet ( www.hinet.net ).

Post
Luftpost nach Europa ist in der Regel weniger als eine Woche unterwegs.

Radio
Die aktuellen Frequenzen für die Deutsche Welle erfahren Sie telefonisch unter +49-221-389-308 oder im Internet unter www.dwelle.de

Landesvorwahl

Die Landesvorwahl ist 00886.

Telefonate ins Ausland

Für internationale Gespräche gilt in der Regel:

002-Landesvorwahl-Vorwahl der Stadt-Rufnummer

(Beispiel für ein Telefonat nach Berlin: 002-49-30-Rufnummer)

Zurück

Reisen und Tourismus in Taiwan

Tourism Marketing Info © Copyright Taipei Tourism Office